Thema: Krebs

Gruppen

"Kopf hoch" Brustkrebs-Gesprächskreis

Mehr Infos... Gesprächskreis: jeden 2. Sonntag in den Geraden Monaten(Feb., Apr., Juni, Aug., Okt. u. Dez.), Langenhorn 16, Schmalfeld.
Sportgruppe: dienstags, 9.30 bis 10.30 Uhr, Hirten-Deel, Sportplatz, Schmalfeld.
Bitte jeweils vorher Kontakt aufnehmen.

Kontakt: D. Schlatz

Telefon: 04191/5172

E-Mail: dschlatz@gmx.de

Treffen: Wir sind ein privater Gesprächskreis. Wir sind selbst an Brustkrebs erkrankt und möchten Betroffenen, Angehörigen und Freunden unser "Erlebtes", unsere Höhe und Tiefen austauschen. Gemeinsam der Angst begegnen. Es gibt viele Stationen, die gemeinsam leichter zu bewältigen sind. Entscheidungen müssen getroffen, Anträge ausgefüllt werden. Und was, wenn sie abgelehnt werden? Einfach nur Mut machen, Zeit zuzuhören. Das finden Sie an unseren Kaffeenachmittagen.
Aus dem Gesprächskreis hat sich eine Sportgruppe gebildet. Eine bunter Gruppe aus Betroffenen, Chemo-Patientinnen und gesunden Frauen.

Asbestose Selbsthilfegruppe

Mehr Infos... Treffen: jeden 1. Freitag im Monat;
18 Uhr,
DRK Haus Kielort (Kielortring 51, Norderstedt)

Kontakt: Harald Niemann

Telefon: 04193-7624004

E-Mail: hamburg-schleswig-holstein@asbesterkrankungen.de

Weiterer Kontakt: Claus-Uwe Stephan

Telefon: 04161-7325149

Treffen: Die Selbsthilfegruppe Asbestose bietet den Erfahrungsaustausch zwischen Erkrankten und Angehörigen an. Dazu zählt die Beratung durch Betroffene zu Behandlungsmethoden, zur Klärung von Fragen bezüglich der Anerkennung als Berufserkrankung uvm. Die Gruppe bietet auch Informtionsveranstaltungen an.

Café für Krebspatienten

Mehr Infos... Treffen: Cafézeiten jeden 1. Dienstag im Monat, ab 15 Uhr, Esmarchstraße 2 (Edmund-Christiani-Seminar), Bad Segeberg.

Kontakt: Schock

Telefon: 04551/803125

Website: http://www.aeksh.de

Treffen: Seit Juni 2014 findet in Bad Segeberg einmal monatlich das "Café für Krebspatienten" statt. In ungezwungener Atmosphäre haben Betroffene, Angehörige und Interessierte die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen mit anderen über ihre Lebenssituation auszutauschen, neue Bekanntschaften zu schließen oder einfach nur zu plaudern. Termin für den Café-Treff in den Räumen des Edmund-Christiani-Seminars in Bad Segeberg ist jeweils der erste Dienstag im Monat. Eintritt, Kaffee und Kuchen sind für Betroffene mit einer Krebserkrankung frei. Initiiert wurde das Angebot von der Ärztekammer und der Krebsgesellschaft Schleswig-Holstein. Die Nachmittage werden begleitet von Mitarbeitenden der Ärztekammer. Sie sind ehrenamtlich für die Gäste des Patienten-Cafés da.

Gesprächskreis nach Krebs

Mehr Infos... Treffen: jeden 1. Mittwoch im Monat, ab 19.30 Uhr, DRK-Haus, Ochsenzoller Str. 124, Norderstedt.

Kontakt: S. Kebel

Telefon: 040/523 18 26

E-Mail: info@drk-norderstedt.de

Website: http://www.drk-norderstedt.de

Treffen: Die Ziele der Selbsthilfegruppe sind: ständiger Erfahrungsaustausch, medizinische Informationen und gemeinsame Unternehmungen. Die Gruppe wird geleitet von Bärbel Störmer. Interessierte können über das DRK-Büro Kontakt aufnehmen.

Gesprächskreis nach Krebs Norderstedt

Mehr Infos... Treffen: jeden 1. Freitag im Monat, 15 bis 17 Uhr, Haus Kielort, Kielortring 51, Norderstedt.

Kontakt: S. Kebel

Telefon: 040/523 18 26

E-Mail: info@drk-norderstedt.de

Website: http://www.drk-norderstedt.de

Treffen: Die Ziele der Selbsthilfegruppe sind: ständiger Erfahrungsaustausch, medizinische Informationen und gemeinsame Unternehmungen. Die Gruppe wird geleitet von Bärbel Störmer.

Krebsnachsorge

Mehr Infos... Treffen: jeden 1. Montag im Monat, 19 Uhr, bei KIS, Lübecker Str. 14, Bad Segeberg.

Kontakt: Sabine Ivert-Klinke

Telefon: 04551/3005

E-Mail: kis-segeberg@awo-sh.de

Treffen: In der Gruppe treffen sich betroffene Frauen, um ihre Erfahrungen auszutauschen. Die Gruppe möchte ihren Mitgliedern eine Stütze sein.

Landesverband Prostatatkreb -Selbsthilfe Schleswig-Holstein

Mehr Infos... Nächstgelegene Selbsthilfegruppen: SHG Bad Schwartau (Herr Pause, Tel.: 04502/74289), SHG Neumünster (Herr Abdallah, Tel.: 04322/75750), SHG Pinneberg (Herr Carl, Tel.: 04122/96212).

Kontakt: Jens Jürgensen

Telefon: Hotline: 0800/7080123

E-Mail: über die Homepage

Website: http://www.prost-psa.de

Treffen: Der Landesverband Prostatakrebs Schleswig-Holstein bietet psychosoziale Unterstützung im Kampf gegen den Krebs. Gespräche mit anderen Erkrankten werden in Selbsthilfegruppen angeboten. Termine und Ansprechpartner sind auf der Website des Verbands hinterlegt.

Psychosoziale Krebsnachsorge Bad Segeberg

Mehr Infos... Treffen: jeden 4. Mittwoch im Monat, 14.30 bis 16.00 Uhr, bei KIS, Lübecker Str. 14, Bad Segeberg
(Anschließend 30 Min. Entspannungstraining.)

Kontakt: Hertel

Telefon: 04551/1610

E-Mail: info@drk-segeberg.de

Website: http://www.drk-segeberg.de

Treffen: Informationen austauschen, Kontakte knüpfen und einfach miteinander drüber reden - darum geht es in der Gesprächsgruppe für betroffene Frauen. Interessierte können über den DRK Ortsverein Bad Segeberg (04551/1610) oder den DRK-Kreisverband (04551/99219) Kontakt aufnehmen und Details zu den Treffen erfragen.

Psychosoziale Krebsnachsorge Ellerau

Mehr Infos... Treffen: jeden 3. Mittwoch im Monat, ab 17 Uhr, Edmund-Sievers-Haus, Moortwiete 70a, Ellerau.

Kontakt: B. Dill

Telefon: 04106/622 038

E-Mail: krebsnachsorge@drk-ellerau.de

Website: http://www.drk-ellerau.de

E-Mail: ortsverein@drk-ellerau.de

Treffen: Die Gruppe möchte mithelfen, über verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung zu informieren. Ein weiteres Ziel ist es, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Die Gruppe soll eine zusätzliche Anlaufstelle neben der Familie und dem eigenen Umfeld bieten, um die spezifischen Probleme anzusprechen. Die Gruppe bittet Interessierte, sich vorab telefonisch anzumelden (DRK-Ortsverein, 04106/622038).

Psychosoziale Krebsnachsorge Wahlstedt

Kontakt: M. Ahlers

Telefon: 04551/99234

E-Mail: info@drk-segeberg.de

Website: http://www.drk-segeberg.de

Treffen: Die Gesprächsgruppe für betroffene Frauen und Männer trifft sich einmal monatlich in Wahlstedt. Interessierte können über den DRK-Kreisverband (04551/99234) Kontakt aufnehmen und Details zu den Treffen erfragen.

Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.

Mehr Infos... Landesorganisation, die Beratung und Informationsveranstaltungen anbietet.

Telefon: 0431/8001080

E-Mail: info@krebsgesellschaft-sh.de

Website: http://www.krebsgesellschaft-sh.de

Treffen: Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e.V.
Alter Markt 1-2
24103 Kiel

Selbsthilfegruppe Mehr Lebensmut trotz Krebs

Mehr Infos... Treffen: jeden 2. Mittwoch im Monat, 16.30 bis 18 Uhr, bei KIS (Lübecker Straße 14), Bad Segeberg. Die Gruppe macht Sommerpause bis September 2017.

Kontakt: Sabine Ivert-Klinke

Telefon: 04551/3005

E-Mail: kis-segeberg@awo-sh.de

Weiterer Kontakt: KIS

Telefon: 04551/3005

Treffen: Die Selbsthilfegruppe für Frauen und Männer mit Krebs sowie Angehörige trifft sich das erste Mal am 3. August 2016 bei KIS in Bad Segeberg. Die Gruppe möchte mehr sein als ein reiner Gesprächskreis. Die Mitglieder wollen sich austauschen, aber auch Zeit für Diskussionen zu Themen wie unterstützende Ernährung, Entgiftung, Ängste, Gefühle, schulmedizinische Möglichkeiten und Komplementärmedizin reservieren. Die Treffen sollen regelmäßig einmal monatlich, jeweils am 2. Mittwoch im Monat, stattfinden.

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Elmshorn

Mehr Infos... Treffen: einmal monatlich (4. Freitag),
ab 18 Uhr,
Flora-Info-Treff (5. Stock/Schulungsraum), Schulstr. 46-50
Elmshorn

Kontakt: Ingo Jobst

Telefon: 04106/970343

E-Mail: shg-pca-elmshorn@gmx.de

Website: http://www.prostatakrebs-selbsthilfe-elmshorn.de

Treffen: Ein Gespräch mit anderen erkrankten Männern kann dazu führen, wichtige Informationen zu erhalten und auch dabei zu helfen, Mut und Zuversicht zu finden, um mit der Situation besser umzugehen. Wir treffen uns regelmäßig. Willkommen sind Betroffene, Angehörige und Interessierte. Keine Gebühren.

Selbsthilfegruppe für Betroffene mit Hautkrebs

Mehr Infos... Treffen: jeden 1. Donnerstag im Monat, 19 Uhr, Krankenpflegeschule des FEK Neumünster, Unterrichtsraum U3, Haart 54, Neumünster.

Kontakt: Andrea Osbahr

Telefon: 04321/419119

Treffen: Selbsthilfegruppe für Menschen mit Hautkrebs, die regelmäßige Treffen anbietet.